• Dammmassageöl

    Das Dammmassageöl stärkt und pflegt den Damm und bereitet ihn so auf die Geburt vor.

    Hergestellt aus: Muskatellersalbei, Rose, Johanniskraut-, Nachtkerzen-, Weizenkeimöl

    Inhalt: 20 ml Gasflasche

    Preis:

    CHF 12.90

    Anzahl:
    Gesamtpreis: CHF

    Mama Nella sagt, …

    „Unter Frauen: unser Gewebe ist ein Wunderwerk. Es hilft uns beim Entgiften, es hilft uns bei jeder Bewegung und es hilft uns sogar, unsere Gefühle zu verarbeiten. Es ist ein Ort unseres Körpers, der uns viel über uns selbst erzählen kann, weil hier fast alles gespeichert wird, was wir erleben. Genau hier können wir die achtsame Begegnung mit uns selbst beginnen. Denn nein, was das Gewebe ruft, ist nicht ´Orangenhaut, Orangenhaut!´, geschweige denn ´Narben! Dellen! Fett!´. Das ist unser Kopf, der gerne solche Dinge ruft. Das Gewebe lädt uns vielmehr ein, uns selbst etwas näher zu kommen, indem wir es unterstützen, bei seiner täglichen, immensen Arbeit für uns. Ihm vielleicht sogar die Anerkennung schenken, die ihm dafür gebührt.

    Die Damm-Massage eignet sich dafür ganz wunderbar. 6-8 Wochen vor dem Geburtstermin zweimal täglich den Abschnitt zwischen Vagina und After mit der Mischung aus Muskatellersalbei, Rose, Johanniskraut-, Nachtkerzen- und Weizenkeimöl massieren. Das Öl zuvor in den Händen erwärmen, auch ein vorbereitendes, warmes Bad oder eine warme Kompresse macht das Gewebe zusätzlich geschmeidig und öffnet die Poren. Und der Damm wird allerbestens vorbereitet auf die Geburt.“


    Anwendung:
    6 bis 8 Wochen vor dem Geburtstermin beginnen, mit ein wenig Öl den Abschnitt zwischen Vagina und After morgens und abends gut einzumassieren. Das Öl dabei zuvor in den Händen leicht erwärmen, ein vorbereitendes, warmes Bad nehmen oder davor eine warme Kompresse darüberlegen.

    Ingredients: Hypericum perforatum oil, Oenothera biennis oil, Triticum aestivum germ oil, Salvia sclarea oil, Rosa damascena oil, Perfume, Citronellol, Linalool, Geraniol, Limonene, Methyleugenol, Eugenol

    Pharmacode 7272144

  • Pre-Geburtstee NEU

    Der speziell nach Hebammenerfahrung zusammengestellte Pre-Geburtstee stärkt vor der Geburt.

    Hergestellt aus: Himbeeren- und Brombeerblätter, Schafgarben-, Frauenmantel- und Zinnkraut

    Inhalt: 50 g Dose

    Preis:

    CHF 9.50

    Anzahl:
    Gesamtpreis: CHF

    Mama Nella sagt …

    „Klar darf man Tee auch einfach so trinken. Das Schöne am Tee ist ja, dass er beides zugleich sein kann: Genussmittel und Medizin. Himbeer- und Brombeerblätter tragen die Sommersonne in sich, Schafgarben-, Frauenmantel- und Zinnkraut gehören zur bewährtesten Frauenweisheit überhaupt. Dieser Tee wirkt auf so vielen Ebenen, dass manche davon für rationale Menschenwesen gar nicht erklärbar sind. Das Schöne ist, dass sogar die größten Vernunftsverfechter spüren können, was ihnen gut tut.

    Natürlich kann ich darauf hinweisen, dass der Pre-Geburtstee einen halben Liter täglich getrunken – das Hormonsystem und den Urogenitaltrakt stärkt. Aber dann müsste ich der Vollständigkeit halber so viel Weiteres erwähnen. Zum Schluss wären alle Köpfe voll, die Teetassen aber noch lange nicht. Viel lieber sage ich drum: Probiert es aus, sechs Wochen vor der Geburt, und spürt hin. Spürt in euch hinein, so oder so in dieser Zeit, und spürt dieses wunderbare Sein mit euch. Teetrinken ist nicht zuletzt auch ein wirklich schönes Ritual.“


    Anwendung:
    Ca. 6 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin beginnen, täglich über den Tag verteilt einen ½ Liter Tee trinken. Die Kräuter bei einer geringeren Temperatur als üblich (60 bis 65 °C) 10 Minuten gedeckt ziehen lassen.

    per 100g – 10,10 €

    PZN 4748712

     

  • Schwangerschaftsöl

    Das Schwangerschaftsöl verbessert die Elastizität des Bindegewebes und führt zu einem sanften und samtigen Hautgefühl.

    Hergestellt aus: Lavendel, Neroli, Rosmarin, Rose, Mandel-, Macadamianussöl

    Inhalt: 100ml Glasflasche

    Preis:

    CHF 23.50

    Anzahl:
    Gesamtpreis: CHF

    Mama Nella sagt, …

    „Frauen schmieren sich ziemlich oft irgendwas irgendwohin. Nicht selten verwenden sie dabei Kosmetika, die eher fragwürdige Inhaltsstoffe aufweisen. Und das soll ja jedem seine eigene Sache sein – außer eben in der Schwangerschaft. Alles, was in der Schwangerschaft auf unsere Haut kommt, geht da auch durch, und zwar direkt zu unserem Baby. Das muss jetzt aber keine große Schreckensnachricht sein, ganz im Gegenteil: Das ist sehr schön. Denn gerade die zauberhafte Welt der Pflanzen schenkt uns auf diesem Weg ihre ganz besondere Wirkkraft, nebenwirkungsfrei und wohltuend auf allen Ebenen.

    Wenn wir Pflanzen einnehmen, ist das ein recht kurzer Prozess. Schlucken, verdauen, abwarten. Wenn wir dagegen Pflanzen einreiben, dann spüren wir schon durch unsere eigene Berührung, wie gut das tut. Und das spürt auch unser Baby. Dass ganz nebenbei unser Gewebe gestärkt und genährt wird, ist ein willkommener Bonus. Unser Körper tut sein Bestes, um uns zu unterstützen – ob mit oder ohne Schwangerschaftsstreifen. Und Lavendel, Neroli, Rosmarin, Rose, Mandel und Macadamia helfen ihm dabei.“

    Anwendung: Zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen von Beginn der Schwangerschaft an bis 3 Monate nach der Geburt die gefährdeten bzw. betroffenen Zonen mit dem Öl regelmäßig sanft massieren.

    Ingredients: Prunus amygdalus oil, Macadamia ternifolia oil, Rosmarinus officinalis oil, Citrus aurantium var. amara oil, Rosa damascena oil, Lavandula officinalis oil, Perfume, Limonene, Linalool, Geraniol, Farnesol, Eugenol

    Pharmacode 7272227

     

  • Schwangerschaftstee NEU

    Der Schwangerschaftstee arbeitet ausgleichend und unterstützt das Stoffwechselsystem während der Schwangerschaft und den Schwangerschaftsverlauf.

    Hergestellt aus: Brennnesseln, Frauenmantel, Himbeer- und Melissenblätter, Johanniskraut, Schafgarbe, Zinnkraut

    Inhalt: 65 g Dose

    Preis:

    CHF 9.50

    Anzahl:
    Gesamtpreis: CHF
    Mama Nella sagt, …

    „Brennnesseln, Frauenmantel, Himbeerblätter, Melisse, Johanniskraut, Schafgarbe und Zinnkraut – das ist das ganze Paket der Frauenkräuter. In ihrer Einzelwirkung bereits stark und hilfreich, sind sie in ihrer Zusammensetzung unübertrefflich. Wird diese Mischung schon früh in der Schwangerschaft getrunken, so werden die verschiedensten Körperfunktion von Beginn an positiv beeinflusst.

    Drei Tassen, über den Tag verteilt getrunken, wirken spürbar ausgleichend auf das sich verändernde Hormonsystem und unterstützen den Stoffwechsel. Und während sich schon in einem selbst und rundherum alles verändert, tut es gut, wenn das Teekochen so unverändert einfach bleibt, wie wir es kennen: Einfach einen Teelöffel mit kochendem Wasser übergießen, bedeckt ziehen lassen und nach etwa zehn Minuten abseihen. Und dann in aller Ruhe genießen. Wir haben es schon fast vergessen, aber das ist auch eine besondere Frauenkraft.“


    Anwendung:
    Diese Teemischung sollte schon früh in der Schwangerschaft getrunken werden, denn dadurch werden verschiedene Körperfunktionen schon frühzeitig positiv unterstützt. Zur Zubereitung einen Teelöffel der Kräuter mit kochendem Wasser (1/4 Liter) übergießen und 10 Minuten bedeckt ziehen lassen. Täglich 3 Tassen über den Tag verteilt trinken.

    per 100g – 10,10 €

    PZN 4748712